Über die Dreieinigkeit

Gott existiert in einer heiligen und unvergleichbaren Dreieinigkeit (o. Trinität). Der eine wahre Gott existiert als drei unterschiedliche, von einander unterscheidbare, ewige und gleichwertige Personen - Vater, Sohn und Geist. Im Folgenden betrachten wir ausführlich jene Bibeltexte, durch die wir die Offenbarung von Gottes Dreieinigkeit erkennen können. Das Begriff "Dreieinigkeit" oder "Trinität" muss nicht explizit in der Bibel sein, um wahr … Über die Dreieinigkeit weiterlesen

Prinzipien zur Auslegung

„Die unfehlbare Richtlinie für die Auslegung der Schrift ist die Schrift selbst. Wenn es eine Frage über den wahren und vollen Sinn einer Schriftstelle gibt (der nicht vielfältig, sondern eindeutig ist), muss er anhand anderer Schriftstellen, die den Sinn deutlicher zeigen, untersucht werden (vgl. 2Pet 1:20-21;  Apg 15:15-16).“ Auszug aus dem baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689 Uns … Prinzipien zur Auslegung weiterlesen

Granville Sharps Regel

Titus 2,13 und 2.Petrus 1,1 von James White Diese Abhandlung ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil ist eine einfache und kurze Erklärung über das, was man unter »Granville Sharps Regel« versteht. Wenn man Titus 2,13 und 2.Petrus 1,1 (und andere Stellen) übersetzen und verstehen möchte, ist diese Regel überaus wichtig. Diese Stellen tragen direkt zur … Granville Sharps Regel weiterlesen

Die Verteidigung des Comma Johanneum

Eine Aufklärung und Richtigstellung des Sachverhaltes zu 1.Johannes 5,7-8 Einführung  Die Anklagen gegen das Comma Johanneum Durch die ganze Geschichte hindurch, in der sich der Mensch mit Gottes Wort, der Heiligen Bibel, auseinandersetzte, erfuhr kaum eine Schriftstelle heftigere Angriffe, als 1.Johannes 5,7-8, die auch unter dem Namen Comma Johanneum bekannt ist. Weil diese Schriftstelle eine der direktesten Aussagen über die biblische … Die Verteidigung des Comma Johanneum weiterlesen